Unser Angebot: Plastikarten


Wenn Sie viele Ausweise drucken lassen möchten, gibt es im Prinzip zwei Möglichkeiten: Entweder Sie schaffen sich einen Kartendrucker und Plastikkartenrohlinge an und beschriften die Karten anschließend individuell oder bedrucken sie mit einem monochromen Kartendrucker. Das ist allerdings sehr zeitraubend und kostspielig.

Jederzeit einfach und flexibel können Sie die Karten bei uns im Shop bedrucken lassen. Es beginnt mit der Auswahl des Grundlayouts, das auf allen Ausweisen eines Druckauftrags gleich ist. Anschließend werden die Ausweise personalisiert, also individuelle Daten eingetragen. Wir beraten Sie jederzeit gern!


Individuelle Ausweise

Dies ist schon ab 1 Karte möglich und wird je nach Stückzahl im Thermosublimations- oder Retransferverfahren oder ab 250 Stück im qualitativ besonders hochwertigen Offsetdruck durchgeführt. Somit bleiben Sie in der Menge Ihrer Karten völlig flexibel und haben stets überschaubare Stückkosten. Auf Wunsch mit oder ohne Personalisierung (Name, Foto, Bar- oder QR- Code…). Wir beraten Sie gern.
Musterbeispiel für Individuelle Plastikkarten

Geschenkkarten

Für Unternehmen ein wirksames Mittel zur Kundenbindung und –aquise. Geschenkkarten oder auch Gutscheinkarten sind häufig im Chipkartenformat angefertigt. Somit passen sie gut in jedes Portemonnaie. Sie können mit oder ohne integrierte Technologie gefertigt werden. Dazu zählen Speicherchips (kontaktbehaftet oder kontaktlos, wie RFID), Magnetstreifen oder Barcodes.

Selbstdrucken bedeutet die Anschaffung eines kompletten Desktop- Drucksystems. Einfacher geht es bei uns im Shop. Wir übernehmen gern die komplette Geschenkkarten- Produktion für Sie inklusive Personalisierung und Kodierung. Je nach Stückzahl im Thermoretransferverfahren oder Offset- Verfahren. Wir beraten Sie zur individuell passenden Methode hier im Shop.
Musterbeispiel für Geschenkkarten

Besucherausweise

..sind für besondere Veranstaltungen oder für Firmen unerlässlich. Sie können als einfacher Sichtausweis oder in Form von Magnetstreifenausweisen, RFID- Transpondern sowie Kontaktchips hergestellt werden. Für Besucherausweise bieten wir das kostengünstige und präzise Offsetverfahren ab einer Stückzahl von 250 an.
Musterbeispiel für Besucherausweise

Brillenpässe

Üblicherweise werden Brillenpässe als kleine Pappkärtchen im Portemonnaie getragen. Sie enthalten wichtige Daten über die Brille des Besitzers und sollten daher immer gut lesbar und unbeschädigt sein. Dies ist bei einer Plastikkarte besser gewährleistet. Zusätzlich schützt eine Laminierung das Schriftbild vor UV- Strahlen.
Musterbeispiel für Brillenpässe

Dienstausweise

Dienstausweise geben Auskunft über Personenzutritt zu Firmengebäuden. Sie bieten weitere Funktionen wie Zeitkontrolle (Smartcards und Magnetkarten) und führen zu erhöhter Sicherheit für das Unternehmen. Von den gewünschten Auswertungsdaten ausgehend wählen Sie einfach Ihre Ausweisart- von einfachen PVC- Karten mit Lichtbild über Chipkarten, RFID- oder Magnetkarten bis hin zu Hybrid- und Dual- Interface- Karten, die detaillierte Datenerfassung erlauben.

Wir bieten den Druck ab… Stück an, ab 250 Stck. wie immer im hochqualitativen Offsetverfahren.
Musterbeispiel für individuelle Ausweise

Dauerkarten

In vielen Branchen wie Sport, Freizeit, Öffentlicher Personentransport…kommen Dauerkarten zum Einsatz. Da sie, wie der Name schon sagt, über einen längeren Zeitraum benutzt werden, eignen sich PVC- Karten am besten zum Bedrucken. Wir übernehmen den Druck inklusive Personalisierung für Sie, ab 250 Stück wie immer im Offsetverfahren. Auch für geringere Mengen sprechen Sie uns einfach an.

Wir bieten den Druck ab… Stück an, ab 250 Stck. wie immer im hochqualitativen Offsetverfahren.
Musterbeispiel für Dauerkarten

Individuelle Fitnesskarten

Fitnesskarten mit Magnetstreifen für Ihr Studio speichern die Besuche eines Mitglieds, die Getränkeanzahl oder den Eintritt in bestimmte Wellnessbereiche zur langfristigen Auswertung. Smartcards erlauben den Zutritt zu besonderen Fitnessabteilen oder - geräten.

Wir bieten Ihnen bedruckte Magentkarten, HiCo oder Loco an, auch personalisiert , Chipkarten mit Kontaktchips oder RFID Transpondern, alternativ RFID Armbänder oder Schlüsselanhänger. Wir drucken, personalisieren und kodieren. Für Ihre speziellen Wünsche ist garantiert etwas dabei- fragen Sie an der Theke!
Musterbeispiel für Fitnesskarten

Kundenkarten

Für ein Unternehmen zählt jeder Kunde- vor allem ein Stammkunde. Zur dauerhaften Kundenbindung werden Kundenkarten als modernes Marketinginstrument verwendet. Sie vermitteln ein Gefühl der Zugehörigkeit und Wertschätzung, besonders wenn Sonderrabatte gewährt werden, die nur der Besitzer der Karte bekommt. Für Kundenkarten empfiehlt sich das Offsetverfahren, da es einen präzisen Druck in großer Menge ermöglicht. Anschließend können Sie die Karten selbst personalisieren, wenn sie einen neuen Stammkunden gewinnen möchten. Alternativ übernehmen wir das gern für Sie.
Musterbeispiel für Kundenkarten

Schülerausweise

Normalerweise aus Pappe hergestellt, kann man Schülerausweise auch leicht und kostengünstig aus PVC herstellen. Das hat den Vorteil, dass sie lange halten und so auch schwerer zu fälschen sind. Sie brauchen große Mengen Schülerausweise für Ihre Schüler? Profitieren Sie von dem kostengünstigen und exakten Druck, der ab 250 Stück im Offsetverfahren möglich ist und fügen Sie, wenn Sie mögen, spezielle Funktionen wie Chip- und Magnetkarten hinzu. Gern beraten wir Sie zum Layout und zur Personalisierung.
Musterbeispiel für Schülerausweise

Studentenausweise

Für Studentenausweise sind Plastikkarten mit eingebauten Transpondern und Magnetchips ideal, weil man so in der Karte mehrere Funktionen wie bargeldloses Zahlen, Zähler- und Zahlfunktion z.B. für Kopierer, Zutritt zu bestimmten Universitätsbereichen integrieren kann.
Musterbeispiel für Studentenausweise


Bei der TRW- Technologie (Thermowrite- Technologie) können die Ausweise mehrfach verwendet, also die Daten gelöscht und neu beschrieben werden.

Wie immer erhalten Sie die Karten im Offset- Druckverfahren mit höchster Qualität zu günstigen Preisen, bei einer Stückzahl unter 250 ist auch das Thermosublimations- oder Retransferverfahren möglich.